Feldenkrais® Methode - Bewusstheit durch Bewegung

Anleitung zur Selbsthilfe für den Nacken

Termin: Donnerstag 06.01.2022 bis Sonntag 09.01.2022
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: ca. 14:15 Uhr

In diesem Seminar erforschen Sie unter Anleitung unterschiedliche Bewegungsabläufe. Es geht um das Zusammenspiel zwischen dem Nacken und dem übrigen Körper. Gezielte Fragen lenken Ihre Aufmerksamkeit auf bestimmte Empfindungen, wie etwa die Zusammenhänge zwischen einzelnen Körperteilen und zwischen Bewegung und Atmung. Sie werden erlernen, wie sich der Nacken, der oft als schmerzhaftes Einzelteil empfunden wird, leicht, natürlich und schonend in alle Ihre Tätigkeiten eingliedern lässt.

Die Feldenkrais® Methode schult Bewegungsabläufe, verfeinert die Wahrnehmung und verbessert Sinnesleistungen. Dadurch werden persönliche Bewegungs- und Denkgewohnheiten bewusst und können verändert werden. Atmung, Koordination und  Gleichgewicht verbessern sich. Feldenkrais senkt die Verletzungsanfälligkeit und beschleunigt die Regeneration nach Belastungen.

Sie werden sich mit Feldenkrais beweglicher, entspannter und geschickter fühlen, freier von Stress und Schmerz. Viele berichten, dass sie besser schlafen und ausgeruhter erwachen, dass sie auch nach kurzen Pausen schneller erholt sind und geordneter denken können. Die beliebteste Erfahrung, ist eine vorher ungeahnte Leichtigkeit – sei es körperlich oder seelisch.
Wenn Sie Wünsche, Anliegen und Fragen haben, sind Sie damit herzlich willkommen!

Die Feldenkrais® Methode nützt Bewegung, um die Selbstwahrnehmung zu verfeinern. Dadurch werden Ihnen persönliche Bewegungs- und Denkgewohnheiten bewusst.

Sie werden die Erfahrung machen, dass Ihre Gewohnheiten – oft über Jahrzehnte eingefahren und möglicherweise belastend – ein Teil Ihrer Lebensgeschichte sind. Diese mit Feldenkrais® bewusst zu machen und zu verändern, führt zu neuen Bewegungsmöglichkeiten. Es eröffnen sich neue Sichtweisen für das eigene Tun in vielen unterschiedlichen Lebensbereichen. Mit der Zeit erlangen eine weit umfassende Beweglichkeit – körperlich wie geistig.

Wenn Sie Wünsche, Anliegen und Fragen haben, sind Sie damit herzlich willkommen!
Mehr dazu: www.feldenkrais.co.at
http://www.feldenkrais.co.at/http://www.feldenkrais.co.at/

_____________________________________________________


BEUGEN, STRECKEN, DREHEN, NEIGEN – DIE BASISBEWEGUNGEN DER WIRBELSÄULE

Termin: Donnerstag 30.06.2022 bis Sonntag 03.07.2022
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: ca. 14:15 Uhr

In diesem Seminar erforschen sie in unterschiedlichen Positionen genau diese Basisbewegungen. Im zweiten Schritt geht es um das Eingliedern in scheinbar Alltägliches.
 Dafür finden sich bei Feldenkrais® unterschiedliche Fragestellungen. Z.B.: Wie kommt es, dass sich die Reichweite eines Armes erleichtert, wenn die Neigung zur Seite verbessert wird? Und es gibt die Erfahrung, dass sich so gut wie jede Bewegung verbessern wird, wenn die Basis stimmt.
Es geht natürlich dabei nicht nur um die Wirbelsäule, sondern um den ganzen Menschen vom Kopf bis zu den Füßen. Bewegungsabläufe werden leichter durch die Besonderheiten der Feldenkrais Methode, nämlich dem Zusammenspiel einzelner Körperteile und dem aufmerksamen Wahrnehmen.

Die Feldenkrais Methode schult Bewegungsabläufe, verfeinert die Wahrnehmung und verbessert Sinnesleistungen. Dadurch werden persönliche Bewegungs- und Denkgewohnheiten bewusst und können verändert werden. Atmung, Koordination und Gleichgewicht verbessern sich. Feldenkrais senkt die Verletzungsanfälligkeit und beschleunigt die Regeneration nach Belastungen.

Sie werden sich mit Feldenkrais beweglicher, entspannter und geschickter fühlen, freier von Stress und Schmerz. Viele berichten, dass sie besser schlafen und ausgeruhter erwachen, dass sie auch nach kurzen Pausen schneller erholt sind und geordneter denken können. Die beliebteste Erfahrung, ist eine vorher ungeahnte Leichtigkeit – sei es körperlich oder seelisch.
Wenn Sie Wünsche, Anliegen und Fragen haben, sind Sie damit herzlich willkommen.

_______________________________________________________________

Sie dürfen jedenfalls gespannt sein.
Rechnen Sie mit Freude und tiefen Empfindungen, mit Überraschungen und plötzlichen Erkenntnissen.
Die häufigste und beliebteste Erfahrung mit Feldenkrais ist eine vorher ungeahnte Leichtigkeit – sei es körperlich oder seelisch.

Mitzubringen: 
Warme Socken, bequeme Kleidung, großes Badetuch
_______________________________________________________________

Kursgebühr: € 220,-

Unterkunftskosten 2021/2022
3 Nächte pro Person mit Vollpension und allen Abgaben:
Doppelzimmer je nach Kategorie € 181,20 bis € 211,20
Einzelzimmer je nach Kategorie € 196,20 bis € 226,20

_______________________________________________________________

Referentin:
Ulli Jaksch
Feldenkrais® Lehrerin, Physiotherapeutin, Seminarleiterin
www.feldenkrais.co.at

Zimmerreservierung und Kursanmeldung: 
Gäste- und Bildungshaus Kloster Wernberg
Klosterweg 2
9241 Wernberg
Tel. Nr.: +43 (0)4252/ 2216
gaeste-bildungshausklosterwernberg.at