bewegt. berührt. befreit

„Schneller, besser, effizienter!“ lautet die Devise der heutigen Leistungs- und Beschleunigungsgesellschaft. Diese Anforderungen führen dazu, dass wir immer öfter unter Druck geraten und uns selbst immer weniger spüren. Innere Leere und scheinbare Sinnlosigkeit können die Folge davon sein.

Dem gegenüber steht der Wunsch nach innerer Ruhe, Lebensfreude, geglückten Beziehungen und Sinnhaftigkeit des Lebens.

In den fünf Themenabenden wollen wir uns bewegen, zur Ruhe kommen, Ressourcen entdecken und uns auch spirituell neu berühren lassen.

Termine und Themen:

Do. 11.10.2018 „schatzsammelnd“ - ABGESAGT
Do. 08.11.2018 „spurengehend“ - ABGESAGT
Do. 13.12.2018 „heimkommend“ - ABGESAGT
Do. 10.01.2019 „himmelweit“
Do. 07.02.2019 „herzensfroh“

Die Abende sind nicht zusammenhängend und können einzeln besucht werden.

An den einzelnen Abenden kommen folgende Elemente zum Einsatz:

• Durch dynamische Bewegungsübungen, Ausdruckstanz, Atemübungen und dergleichen wird Stress abgebaut und ein körperlicher Entspannungszustand erreicht.

• In Phantasie- und Körperreisen und durch verschiedenen Formen der Meditation werden tiefere Schichten der eigenen Persönlichkeit berührt und Potentiale freigesetzt.

• Mittels Symbolen setzen wir uns leichter mit den Fragen des Lebens auseinander und finden so neue Zugänge zu einer bewussteren Lebensgestaltung.

• Durch innere Ruhe und Stille öffnen wir uns leichter für spirituelle Impulse. Religiöse Erfahrungen werden möglich.

• In einem abschließenden gemeinsamen Ritual werden die Erfahrungen des Abends noch einmal zusammengefasst und verdichtet.

_______________________________________________________________

Zeit: 18:30 Uhr bis 20:20 Uhr

Wo: Kloster Wernberg,
Meditationsraum Tre Fontane/Meierei

Mitzubringen: Turnbekleidung und warme Socken, Matte, eventuell Polster und warme Decke.

Beitrag: € 20,- pro Abend. Wir bitten den Betrag in bar und vor Beginn des Abends zu begleichen.

 _______________________________________________________________

HIER GEHT'S ZUM INFOFOLDER!

 _______________________________________________________________

Leitung:
Gudrun Preßler, geb.1964,
Studium der Religionspädagogik, Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin, diplomierte Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin.
Tel. Nr.: +43(0)664/6405855 oder g.wandlunggmx.at

Anmeldung:
Unbedingt erforderlich.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Mindestens 8 Teilnehmer sind Voraussetzung für die Durchführung.
Kloster Wernberg, Tel. Nr.: 04252/2216
gaeste-bildungshausklosterwernberg.at