... in wachsenden Schritten...

Begleitete Nachmittage

Der Baum steht seit jeher als Symbol für unser menschliches Dasein. Seine Wurzeln erinnern an unsere Herkunft. Sein Stamm gibt uns Halt und lässt uns fragen, woran wir uns festhalten und aufrichten können.
Die Baumkrone spendet uns Schatten und lässt uns zum Himmel blickend entdecken, was in uns noch wachsen und reifen möchte.

Termine und Themen:
Freitag, 08.03.2019 „verwurzelt“
Freitag, 12.04.2019 „gefestigt“
Freitag, 10.05.2019 „gewachsen“
Die Nachmittage sind nicht zusammenhängend und können einzeln besucht werden.

Zeit:
jeweils 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Inhalte:
Gemeinsam gehen wir jeweils zur Klosterbuche und erleben sie mit allen Sinnen. Durch Körperarbeit, bewusste Atmung und Haltung bringen wir uns mit Wurzeln, Stamm und Krone in Verbindung und übertragen sie auf uns und unser Leben.

Wurzelgleich erkennen und beleben wir unsere Stärken und fördern damit unsere körperliche und seelische Gesundheit. Im Gespräch finden wir Austausch und wachsen aneinander.

In einem gemeinsamen Ritual stärken wir uns und gehen mit neuer Kraft und Wohlbefinden in den Alltag. Mit einer Suppe aus der Klosterküche lassen wir die gemeinsamen Stunden ausklingen.

Wo: 
Kloster Wernberg,
Meditationsraum Tre Fontane/Meierei

Mitzubringen: 
Festes Schuhwerk, bequeme Kleidung und warme Socken.

Leitung:
Ingrid Pak-Ramusch MSc
geb.1961, Studium der Religionspädagogik, Studium der psychosozialen Beratung, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Supervisorin, Ausbildung Green meditation (EAG)
Gudrun Preßler
geb.1964, Studium der Religionspädagogik, Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin, diplomierte Entspannungs und Achtsamkeitstrainerin.

Beitrag:
€ 55,- pro Nachmittag, Suppe aus der Natur-und Klosterküche und hausgemachter Eistee sind inkludiert. Wir bitten den Betrag in bar und vor Beginn des Nachmittags zu begleichen.

Anmeldung:
Kloster Wernberg
Tel. Nr.: 04252/2216
gaeste-bildungshausklosterwernberg.at

Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Mindestens 8 Teilnehmer sind Voraussetzung für die Durchführung.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!