Wir weisen Sie darauf hinweisen, dass die von uns erhaltenen Bewerbungsunterlagen auf Grund der Aufbewahrungspflicht für 6 Monate oder laut individuell vereinbarter Evidenzzeit, gespeichert werden.