Erklärung zur Informationspflicht laut DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Kloster Wernberg.

Hier die Datenschutzerklärung zur Website
Hier die Datenschutzerklärung vom Verein Klosterschatz


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsbdsb.gv.at

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kloster Wernberg
z.H. Datenschutzkoordinator
Klosterweg 2
9241 Wernberg

Tel.: +43 4252 2216
E-Mail: gaeste-bildungshausklosterwernberg.at