Malen

Malende Einkehrtage

„Auf , geh nach Ninive…“
mit Herrn Mag. Alois Neuhold

Termin:           Mittwoch, 12.10.2022 bis Sonntag, 16.10.2022
Beginn:           18:00 Uhr, Anreise ab 14:00 Uhr möglich
Ende:              ca. 14:00 Uhr nach dem Mittagessen          

Diese Tage sind gedacht als „Oasentage“, einige Tage weg sein vom Alltag, den Sorgen und Nöten,
vom Getriebe, - Zeit haben für sich – guten Worten, Bildern und Gedanken nachzugehen und dem Reichtum des eigenen Malens Platz zu geben,
Raum zu lassen, in Ruhe, Stille und wohltuender Atmosphäre.
Vielleicht ist dies gerade in dieser Zeit besonders angebracht…

Mitzubringen sind:

  • Eigenes, leicht handhabbares Malmaterial, z.B. Buntstifte, Filzstifte, Pastelle, Öl/Wachskreiden, Aquarellstifte/kreiden, Gouache, Acrylfarben, Tusche, Graphit, Kohle…
  • Alles was man sonst noch zum Malen/Zeichen braucht – Pinsel, Papier, Wasserbecher, Malfetzen, Schere, Klebstoff, Schreibzeug usw.
  • Malgerechte Kleidung
  • Vom Kursleiter wird kein Material zur Verfügung gestellt

Kursbeitrag: € 200,-

Anmeldung und Zimmerreservierung:
Bis 14 Tage vor Kursbeginn, danach auf Anfrage – Kloster Wernberg, Tel. Nr.: 04252/2216, gaeste-bildungshaus@klosterwernberg.at (Eine Mindest-Teilnehmeranzahl ist Voraussetzung für die Durchführung und ist begrenzt).

Kursleitungund Auskunft:
Mag. Alois Neuhold
Tel. Nr.: 0680/200 24 12
e-mail: alois.neu@gmx.at